Infos – Krabbelgruppe Lyss
cloud
cloud
cloud
cloud
cloud
cloud

Infos


Daten

Die Krabbelgruppe findet wöchentlich am Dienstagmorgen zwischen 9 und 11 Uhr in der katholischen Kirche – im grossen Saal – statt.
Anmeldung

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es ist auch nicht nötig, genau um 9 Uhr hier zu sein. Die erste Person die eintrifft, holt den Schlüssel beim Sekretariat und legt die Spielsachen bereit. Um ca. 10 Uhr nehmen wir ein Znüni ein. Dann räumen wir alle gemeinsam wieder auf und singen ein Lied, bevor wir uns um 11 Uhr wieder voneinander verabschieden.

Ferien

Die Krabbelgruppe macht keine Ferien. In seltenen Fällen wird der Saal jedoch anderweitig gebraucht. Die TeilnehmerInnen auf der Adressliste werden frühzeitig per E-Mail informiert.

Kosten

Die Begleitpersonen bezahlen pro Dienstag 2 Franken. Die Kasse steht beim Eingang bereit. Darin enthalten ist das Getränk zum Znüni (Kaffee oder Tee). Dieser Betrag dient zur Finanzierung der Mietkosten. Ein allfälliger Überschuss wird für Spielsachen und/oder Events genutzt und kommt so den TeilnehmerInnen zu Gute.

Finanzierung, Trägerschaft

Die Krabbelgruppe Lyss ist aus einer Gruppe von Müttern und Vätern entstanden, die sich selbst organisierten, um sich für das Wohl ihrer Kinder einzusetzen. Es handelt sich – aus rechtlicher Sicht – um eine „einfache Gesellschaft“. Die Krabbelgruppe wird weder durch die öffentliche Hand, noch durch Spenden unterstützt. Sie ist selbsttragend und finanziert sich rein über die Elternbeiträge.

Raum und Spielsachen

Der Raum wird uns von der katholischen Kirche gegen eine Gebühr von 15 Franken pro Dienstag zur Verfügung gestellt. Er ist angenehm gross und der Teppichboden ist ideal zum Krabbeln, Laufen oder Toben. Es sind genügend Spielsachen vorhanden: Bücher, Autos, Puppen, Kinderwagen, Puzzles, Züge, Babyspielsachen, etc. Lasst euch überraschen!

Wickeltisch

Im Untergeschoss befindet sich ein Wickeltisch. Wir bitten die Eltern,  die schmutzigen Windeln ausschliesslich im Abfalleimer dort zu entsorgen.

Kleidung

Wir empfehlen, bequeme Alltagskleidung zu tragen und rutschfeste Socken oder Finken mitzunehmen. Die Schuhe müssen draussen bleiben.

Znüni

Um ca. 10 Uhr nehmen wir gemeinsam ein Znüni ein. Die Verpflegung ist Sache der Eltern. Tische, Stühle, Kaffee und Tee werden gemeinsam bereit gestellt und gemeinsam wieder aufgeräumt

Events

Je nach Kassenstand und Interesse werden Events durchgeführt. Selbstverständlich macht auch der Samichlous bei uns halt. Kinder ab 1 Jahr erhalten gratis ein Säckli und einen Grittibänz. Eine Anmeldung ist erforderlich.

Versicherung

Versicherung ist Sache der TeilnehmerInnen. Es wird keine Haftung für Schäden an Sachen oder Personen übernommen.